Tipps · 07. Juli 2019
Du planst deinen nächsten Städtetrip oder Strandurlaub mit voller Freude, doch ein kleines Wermutströpfchen trübt deine Gedanken. Denn oft ist der Weg zum Reiseziel mit vielen Unannehmlichkeiten verbunden. Übelkeit, Augen-, Nasen- und Haut-Trockenheit, Stress, geschwollene Beine, Angst und Unwohlsein während eines Langstreckenflugs sind nicht selten die Folge. Hier stelle ich dir ein paar nützliche Tipps vor, wie du Reisekrankheit und Jetlag ein Schnippchen schlagen kannst: Ausreichend...

Tipps · 07. Juli 2019
Zutaten: 1 Liter Wasser 8 Kardamom-Kapseln 2 Prisen Kurkumapulver 2 dünne Scheiben Ingwer 1 TL Koriandersamen ½ Bund Minze ½ Bund Basilikum 1 Zitrone Honig Etwas Lavendelblüten oder Zitronenmelisse Zubereitung: Kardamom-Kapseln, Kurkumapulver, Ingwer, Koriandersamen mit 1 Liter Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Bevor du die Kardamom-Kapseln ins Wasser gibst, kannst du sie mit einem Mörser oder einem festen Gegenstand leicht anstossen, sodass sich das Aroma besser entfalten...

07. Juli 2019
Im Ayurveda wird Lassi zur Darmpflege und Stärkung der Verdauungkraft empfohlen. Es sollte nicht kalt serviert werden und kann perfekt zum oder nach dem Mittagessen getrunken werden. Auch für Zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt, ist es ein erfrischender, sommerlicher Snack. Mango Lassi hat eine cremige Konsistenz, ist fruchtig-säuerlich im Geschmack und ist eine gute Alternative zu den üblichen Kaltgetränken, die sonst zum Essen gereicht werden. Wer keine tierischen Produkte mag,...

Tipps · 07. Juli 2019
Das Tun und Handeln, die Ernährung und ein Wechsel der Jahreszeiten beeinflussen Wohlgefühl und das innere Gleichgewicht. Unsere Bioenergien (Doshas) reagieren auf äussere Reize und Veränderungen. Im Sommer, wenn das Thermometer schonungslos nach oben klettert, nimmt das Feuerelement (Pitta) der Umgebung aber auch das in unserem Inneren zu. Weil unser Körper um Ausgleich bemüht ist, sinkt unser Verdauungsfeuer (Agni). Dies führt dazu, dass wir nicht mehr so viel Wärme produzieren. In...

Tipps · 04. Juli 2019
Während meiner Ayurveda Ausbildung, die ich in den Sommermonaten absolvierte, rauchte uns allen der Kopf vom Lernen in der Hitze. Zu diesem Zeitpunkt habe ich Sariva (Hemidesmus indicus), die indische Sarsaparilla genannt, das erste Mal kennengelernt. Aus der getrockneten Wurzelrinde der 1,5 bis 3 Meter langen Kletterpflanze haben wir einen feinen Tee zubereitet, der viele wunderbare Eigenschaften mitbringt. Aber in erster Linie einen kühlenden Effekt gezeigt hat – was für eine...

Neuigkeiten · 07. Mai 2019
Mantren sind Asanas (ruhende Körperstellungen) für den Geist. Es sind Laute und Silben oder Sätze, die unseren Geist zur Ruhe bringen. Deine Mala (Gebetskette mit 108 Perlen) unterstützt Dich beim Rezitieren von Mantras und bringt Dich zu mehr Ruhe während Deiner Meditation. Das Wiederholen von Mantren gleicht alle Doshas aus und harmonisiert sie. Warum hat jede Mala 108 Perlen? Dafür gibt es in den Schriften viele Erklärungen: der Ayurveda spricht zum Beispiel von 108 Marma Punkten...

Neuigkeiten · 16. März 2019
Das Frühjahr ist die Zeit der Erneuerung und der Reinigung. Die beste Zeit also, um unnötigen Ballast loszulassen und neu anzufangen. Deshalb bieten wir mit einem speziellen Yoga-Kurs die Gelegenheit, um sich 8 Wochen lang körperlich und seelisch mit diesem Thema zu befassen. Mittels einfachen, gezielten Atem-, Körper- und Reinigungsübungen unterstützen wir in dieser Zeit die natürlich stattfindende Entgiftung des Körpers und des Geistes. Wir lösen uns von Altem und machen Platz für...

Neuigkeiten · 03. März 2019
Speziell für die sensiblen Phasen bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und nach der Geburt steht der Ayurveda mit sanften Therapiemöglichkeiten zur Seite. Kinderwunschberatung für Paare Wenn es anders kommt als gewünscht und der Nachwuchs auf sich warten lässt, bietet Ayurveda eine wundervolle Unterstützung an. Paare mit Kinderwunsch können bereits ein halbes Jahr vor der Familienplanung ihren Köper durch aufbauende und reinigende Massnahmen vorbereiten, so dass für die Entstehung...

Neuigkeiten · 01. März 2019
„Gesundheit ein Zustand vollkommenen Gleichgewichts zwischen den Bioenergien (Doshas), Vata, Pitta und Kapha. Gesund ist der, dessen Doshas im Gleichgewicht sind, der eine gute Verdauung hat, bei dem die Gewebe richtig aufgebaut sind, bei dem die Abfallprodukte vollständig ausgeschieden werden, dessen Sinne richtig arbeiten und der glücklich und zufrieden ist.“ (Definition nach der ayurvedischen Lehre) Ein gesundes Leben ist die Lebensweise, die der eigenen Natur folgt. Jeder Mensch hat...

Produkte · 10. Februar 2019
Ein Fest für die Sinne! Dosha-Mischungen verschönern nicht nur unser Zuhause, sondern können auch unterwegs hilfreiche Dienste leisten: wenn es im Job wieder mal heiss hergeht, es Dir den Boden unter den Füssen weg zieht oder Du einfach einen kleinen Kick benötigst, um wieder klar und kraftvoll durchzustarten. Abgestimmt auf den Konstitutionstyp und die derzeitige Lebenssituation sind sie wunderbare Begleiter für die ganze Familie. Wählt die richtige Mischung ganz nach Eurem...

Mehr anzeigen