Tipps

Tipps · 07. Juli 2019
Du planst deinen nächsten Städtetrip oder Strandurlaub mit voller Freude, doch ein kleines Wermutströpfchen trübt deine Gedanken. Denn oft ist der Weg zum Reiseziel mit vielen Unannehmlichkeiten verbunden. Übelkeit, Augen-, Nasen- und Haut-Trockenheit, Stress, geschwollene Beine, Angst und Unwohlsein während eines Langstreckenflugs sind nicht selten die Folge. Hier stelle ich dir ein paar nützliche Tipps vor, wie du Reisekrankheit und Jetlag ein Schnippchen schlagen kannst: Ausreichend...

Tipps · 07. Juli 2019
Zutaten: 1 Liter Wasser 8 Kardamom-Kapseln 2 Prisen Kurkumapulver 2 dünne Scheiben Ingwer 1 TL Koriandersamen ½ Bund Minze ½ Bund Basilikum 1 Zitrone Honig Etwas Lavendelblüten oder Zitronenmelisse Zubereitung: Kardamom-Kapseln, Kurkumapulver, Ingwer, Koriandersamen mit 1 Liter Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Bevor du die Kardamom-Kapseln ins Wasser gibst, kannst du sie mit einem Mörser oder einem festen Gegenstand leicht anstossen, sodass sich das Aroma besser entfalten...

Tipps · 07. Juli 2019
Das Tun und Handeln, die Ernährung und ein Wechsel der Jahreszeiten beeinflussen Wohlgefühl und das innere Gleichgewicht. Unsere Bioenergien (Doshas) reagieren auf äussere Reize und Veränderungen. Im Sommer, wenn das Thermometer schonungslos nach oben klettert, nimmt das Feuerelement (Pitta) der Umgebung aber auch das in unserem Inneren zu. Weil unser Körper um Ausgleich bemüht ist, sinkt unser Verdauungsfeuer (Agni). Dies führt dazu, dass wir nicht mehr so viel Wärme produzieren. In...

Tipps · 04. Juli 2019
Während meiner Ayurveda Ausbildung, die ich in den Sommermonaten absolvierte, rauchte uns allen der Kopf vom Lernen in der Hitze. Zu diesem Zeitpunkt habe ich Sariva (Hemidesmus indicus), die indische Sarsaparilla genannt, das erste Mal kennengelernt. Aus der getrockneten Wurzelrinde der 1,5 bis 3 Meter langen Kletterpflanze haben wir einen feinen Tee zubereitet, der viele wunderbare Eigenschaften mitbringt. Aber in erster Linie einen kühlenden Effekt gezeigt hat – was für eine...